Revolution F1 Black/RedSuper leicht | Super dünn | Echte Handarbeit

Revolution F1 Black/Red
Revolution F1 Black/Red
Revolution F1 Black/Red
Revolution F1 Black/Red

Die Barfußschuhe Revolution F1 im Pure Design erhalten Ihre Spannung durch den interessanten Materialmix aus schwarzem Veloursleder und feinstem schwarzen Kalbsleder. Rote Nähte zieren den schwarzen Schaft und bilden einen starken Kontrast. Zu einer nicht ganz so dunklen Jeans sehen diese Barfußschuhe einfach klasse aus. Die 2,9 mm dünne Sohle mit dem originellen Autoreifenprofil verleiht diesem schwarz-roten Revolution F1 einen großen Schuss Dynamik. Selbstverständlich wie alle unsere Barfußschuhe ausgestattet mit der Nulllinie, der Zehenfreiheit, dem minimalen Gewicht und der Flexibilität. Qualität Made in Germany.

Obermaterial: Anschmiegsames Kalbs-Veloursleder

Innenmaterial: Weiches Pork-Leder

Decksohle: 1,6 mm Poron mit antibakterieller Microfaser

Sohle: 2,9 mm Senmotic FX10 Sohle® aus Lifoprene PU

Service 1 – 4 für Sie verfügbar >>

177,90 

derzeit keine Bestellung möglich

Auswahl zurücksetzen

  • Handarbeit - jeder Schuh ein Unikat
  • Sie erhalten 3 Jahre Garantie auf diese Schuhe
  • Für Sie in 10 Werktagen gefertigt und versendet

Das sagen unsere Kunden

Alle Bewertungen sind durch Abgleich der eMail-Adresse echte Kunden-Kommentare.
Schreiben auch Sie uns einen Kommentar

Kommentare: 1

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Martin

    Das ist ein toller Schuh!
    Ich möchte euch allen bei Senmotic zu diesem Produkt gratulieren, auch dazu, dass ihr die ausgetretenen Pfade verlassen habt und den Mut und die Energie aufbrachtet etwas Neues zu schaffen.
    Die Schuhe kamen hier bei uns in Österreich an und ich habe sie gleich am nächsten Tag auf dem Laufband im Fitnessstudio ausprobiert. Kein Kneifen oder wundscheuern. Die Schuhe haben einfach gepasst.
    Früher war Schuhe kaufen eine Qual.
    Allerdings blieb die Frage wie sich die Schuhe wohl bei der Aufgabe eines längeren Laufs verhalten würden? Freitag den 13.2 war es dann so weit. 8,5 Kilometer innerhalb 45 Minuten sind es geworden, dann haben die Muskeln in den Waden aufgegeben. Aber die Schuhe haben mich nicht enttäuscht. Hab viel weniger geschwitzt als in den alten Laufschuhen und es gab auch keine Blasen oder wunde Stellen zwischen den Zehen. So soll ein Schuh sein. Hoher Tragekomfort, angenehmer Halt und doch genug Platz für die Zehen.
    Gratulation und Danke.

Shopping Cart